MAXDA Kredit – negative Erfahrungen?

Wer auf der Suche nach einem seriösen Kreditvermittler ist, stößt früher oder später fast immer auf MAXDA. Doch was genau macht das Unternehmen? Und arbeitet es seriös? Wir haben recherchiert, was dahinter steckt und über welche MAXDA Erfahrungen im Internet berichtet wird.

Das Unternehmen aus dem oberrheinischen Speyer vertreibt Privatkredite zu zinsgünstigen Konditionen und mit einem unkomplizierten Antragsverfahren. Als unabhängiger Finanzdienstleister arbeitet MAXDA dabei mit vielen bekannten Banken zusammen und bietet neben Raten- und Umschuldungskrediten auch Autofinanzierungen an. Der Clou: Bei MAXDA ist eine Kreditvergabe auch ohne SCHUFA-Anfrage möglich. Kunden, die bereits mit Krediten von MAXDA Erfahrungen sammeln konnten, sind mit dem Service des Unternehmens größtenteils zufrieden. Mehr dazu im folgenden Artikel.

MAXDA Kredit im Überblick

Vorteile

MAXDA bietet eine ganze Reihe wichtiger Vorteile, die Kreditnehmern sowohl die Antragstellung als auch die gesamte Abwicklung des Finanzgeschäftes nachhaltig erleichtern. Zu den bedeutendsten Vorteilen zählen:

  • Kredite sind auch ohne SCHUFA-Anfrage bzw. bei negativem SCHUFA-Eintrag möglich.
  • Die Bearbeitung des Kreditantrages und die Auszahlung der Darlehenssumme erfolgen überaus zügig.
  • Ein verhältnismäßig günstiger effektiver Jahreszins und lange Laufzeiten halten die monatlichen Belastungen gering.
  • Es sind Kredite bis zu einem Maximalbetrag von üppigen 250.000 EUR möglich.
  • Die gesamte Kreditprüfung ist kostenlos.

MAXDA Nachteile

  • Die Mindestsumme für einen Kredit beträgt 3.000 EUR.
  • Es existieren keine direkten MAXDA-Geschäftsstellen; das gesamte Verfahren muss online abgewickelt werden.

Angesichts der Tatsache, dass die Vorteile deutlich überwiegen und im Hinblick auf die vielen guten Einschätzungen von Kunden, die bereits mit MAXDA Erfahrungen gemacht haben, sollten Sie sich keinesfalls von einer wohlwollenden Prüfung des MAXDA-Angebotes abhalten lassen.

MAXDA Kredit: Langjährige Erfahrung und hohe Beratungsqualität

Als langjähriger Spezialist für Finanzvermittlung und Immobilienfinanzierung vermittelt MAXDA zinsgünstige Kredite an Privatkunden. Das Angebot richtet sich dabei auch an Darlehensnehmer, die über einen negativen SCHUFA-Eintrag verfügen und somit bei anderen Kreditvermittlern auf Schwierigkeiten oder Ablehnung stoßen. MAXDA gehört zu den größten deutschen Finanzdienstleistern und kann dank gleichbleibend hoher Beratungsqualität und einem freundlichen Service auf eine Vielzahl positiver Erfahrungsberichte zufriedener Kunden verweisen. Aufgrund seiner Stellung als unabhängiges Unternehmen ist es MAXDA möglich, mit vielen führenden deutschen und europäischen Kreditinstituten zusammenzuarbeiten und somit gute Konditionen für die Darlehensnehmer auszuhandeln.

Zügige Bearbeitung und günstige Konditionen

Im Laufe der Zeit konnte das Team von MAXDA viele Erfahrungen sammeln und hat die Arbeitsabläufe bei der Beantragung und der Vergabe von Krediten immer weiter optimiert. So sind die Bearbeitungszeiten überaus kundenfreundlich: ein Privatkredit kann rund um die Uhr online beantragt werden. Insgesamt zeigen MAXDA-Erfahrungsberichte immer wieder, dass die Abwicklung der Anfragen und Anträge sehr zügig vonstattengeht und eine Kreditzusage schnell erteilt wird.

Haben Sie Ihre Kreditanfrage online abgesandt, bekommen Sie sowohl per E-Mail als auch postalisch alle nötigen Hinweise und Unterlagen zugeleitet, die MAXDA zur Prüfung des Kreditwunsches benötigt. Das Unternehmen verspricht eine Prüfung der Kreditentscheidung noch am selben Tag, an dem die unterschriebenen Dokumente bei MAXDA eingehen. Im Anschluss erfolgt eine zügige Kontaktaufnahme zur Festlegung der jeweiligen Konditionen.

Kunden, die mit MAXDA Erfahrungen gemacht haben, loben zudem die günstigen und transparenten Gebühren. So entstehen beispielsweise keine Vorkosten durch eine Kreditanfrage; diese ist absolut unentgeltlich und unverbindlich.

Kredit ohne SCHUFA bei MAXDA

MAXDA bietet Kredite auch ohne SCHUFA-Auskunft beziehungsweise bei bestehendem Negativeintrag an. In aller Regel wird ein Kredit in diesen Fällen bis zu einer Maximalsumme von 5.000 EUR ausgezahlt. Kredite in dieser Größenordnung belasten aufgrund der unterbliebenen Meldung an die SCHUFA nicht den sogenannten Score-Wert, der Aussagen über die eigene Kreditwürdigkeit gibt.

Auch wenn keine SCHUFA-Auskunft nötig ist, benötigen Sie für die Bewilligung eines Kredites bei MAXDA ein regelmäßiges monatliches Einkommen. Dieses muss wenigstens 1.070 EUR betragen. Zudem müssen Sie zwischen 18 und 58 Jahren alt sein und sich in einem Beschäftigungsverhältnis als Arbeiter, Angestellter oder Beamter befinden. Kreditnehmer, die diese Bedingungen erfüllen und schon mit MAXDA Erfahrungen gemacht haben, berichten über eine unkomplizierte Abwicklung und schätzen die Möglichkeit einer Kreditvergabe ohne SCHUFA sehr.

Überwiegend positive MAXDA-Erfahrungsberichte

Wenn Sie mit der Überlegung spielen, einen Kredit bei MAXDA aufzunehmen, sollten Sie ruhig vorab einen Blick auf die zahlreichen im Netz zu findenden MAXDA-Erfahrungsberichte werfen. Hier können Sie sehen, welche MAXDA-Erfahrungen andere Kreditnehmer bereits machen konnten. Ganz grundsätzlich lässt sich dabei zusammenfassend sagen, dass die mit MAXDA gemachten Erfahrungen zum überwiegenden Teil positiv bewertet wurden. So werden zum Beispiel auf dem Portal Erfahrungen24.eu für MAXDA 4,8 von möglichen 5 Sternen vergeben – ein Wert, der sich sehen lassen kann. Ähnlich ist das Bild der MAXDA-Erfahrungsberichte bei anderen Bewertungsportalen. Auch hier zeigt sich eine in weiten Teilen sehr wohlwollende Einschätzung der Kunden.

Negative MAXDA Erfahrungen resultieren meist aus abgelehnten Kredit. Da MAXDA durch seine Werbung mit schufafreien Krediten tendenziell auch viele Leute ohne Einkommen oder in der Privatinsolvenz befindliche Menschen anzieht, ist eine höhere Ablehnungsquote nur verständlich. Da allerdings keine Kosten für die Kreditanfrage anfallen, sehen wir das nicht als Problem an.

Fazit – gute Erfahrungen mit dem MAXDA Kredit

Wer mit dem MAXDA Kredit Erfahrungen gemacht hat, ist in aller Regel sehr zufrieden mit diesem Kreditvermittler. Nicht nur, dass die Bearbeitung des Kreditantrages überaus zügig und transparent verläuft, die gesamte Vorprüfung des Antrages ist sogar vollkommen kostenlos. Ein günstiger effektiver Jahreszins ab 3,99 Prozent und passende Laufzeiten sorgen dafür, dass individuelle Wünsche hinsichtlich der monatlichen Tilgungsraten Berücksichtigung finden. Und: Kredite werden im Bedarfsfall auch ohne SCHUFA-Anfrage bzw. bei vorhandenem negativen SCHUFA-Eintrag gewährt. Gute Gründe also, mit MAXDA einen Versuch zu wagen und eigene Erfahrungen zu machen.